Für die Zukunft ist wieder einmal im Quartal ein Stammtisch von Pro Leveste im Gasthaus Behnsen geplant. Der Erste in diesem Jahr wird am Mittwoch, den 25.01.2023 um 20 Uhr stattfinden. Dort ist jeder willkommen, der sich für den Ort engagieren oder einfach nur informieren möchte. 

 

Am Donnerstag, den 26.01.2023 um 19 Uhr veranstaltet Pro Leveste im Gemeindehaus in Leveste den nächsten Doppelkopfabend. Dort steht der Spaß im Vordergrund und Spieler aller Spielstärken sind willkommen. Da dort keine Bewirtung stattfindet, kann sich jeder gern selbst Getränke mitbringen. Um die Mietkosten des Gemeindehauses für den Verein teiweise zu decken, nehmen wir eine "Startgebühr" von 1 Euro pro Mitspieler.

Wir bedanken uns bei allen Gastgebern für deren Einsatz und ihre Gastfreundschaft,

mit denen sie uns 6 wunderbare Abende in der Vorweihnachtszeit beschert haben. 

Bei Glühwein, Kinderpunsch und vielen Leckereien gab es reichlich Zeit 

zum Klönen und gemütlichen Beisammensein.

Vielen Dank auch den zahlreichen Spendern, die uns bei weiteren Projekten in der Zukunft unterstützen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden von Pro Leveste und allen Levestern einen guten Start in das Jahr 2023.

Leider wird es in diesem Jahr aus terminlichen Gründen keine Feuerzangenbowle von Pro Leveste geben. 

Der Termin für 2023 wird im Levester Veranstaltungskalender bekannt gegeben und dann auch hier auf der Homepage.

Ab sofort können in Leveste Verträge für das Glasfaserinternet bei htp abgeschlossen werden.

Bei jedem Vertrag kann ein Vereinscode angegeben und der genannte Verein somit mit einer 50,- Euro Prämie bedacht werden.

Wenn Ihr Pro Leveste etwas Gutes tun wollt und weitere Projekte im Dorf unterstützen möchtet, dann gebt bitte gern unseren Vereinscode VWK2205586 an. 

Wir danken Euch dafür schon jetzt.

Das Dorfkino in Leveste geht wieder los !!!
 
Am Freitag, den 13.05.2022 zeigt Pro Leveste um 20 Uhr im Gemeindehaus in Leveste einen Western-Klassiker aus dem Jahre 1960.
 
Ein armes mexikanisches Dorf wird regelmäßig von einer Banditenbande um den Anführer Calvera bedroht und ausgeraubt. 
Mit ihrem wenigen Geld und Wertgegenständen können die Dorfbewohner sechs fähige Revolvermänner aus den USA für den zu erwartenden Kampf gegen die Banditen gewinnen. Ein jugendlicher Heißsporn („Chico“) wird nach einigem Drängen und Wirbel auch noch in die Gruppe aufgenommen. Ein großer Kampf zwischen der Banditenbande und den sieben Kämpfern entsteht....

 

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Wir bitten aber um eine Spende, um die Unkosten zu decken. Getränke und kleine Knabbereien können vor Ort zum kleinen Preis erworben werden.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Euch!

Am Freitag, den 18.03.2022 hat Pro Leveste seine erste Jahreshauptversammlung seit 3 Jahren in Präsenz durchgeführt. Neben einem kurzen Bericht zu den Aktivitäten der letzten 3 Jahre stand die Verabschiedung des Vorstandsvorsitzenden Volker Eberhardt im Mittelpunkt. Eberhardt blickte noch einmal auf die Vielzahl der von Pro Leveste organisierten Aktionen der letzten 9 Jahre seiner Amtszeit zurück. Im Anschluss daran erhielt er von den weiteren Vorstandsmitgliedern als Dank eine Collage eben dieser Aktionen überreicht.

Nach der Ehrung standen die Neuwahlen an, bei denen der bisherige 2. Vorsitzende Uwe van der Velde einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt wurde. Als neuer 2. Vorsitzender wurde Dietmar Mielke einstimmig gewählt. Katja Giesecke als Schriftführerin und Ewald Schulz als Kassenwart wurden einstimmig im Amt bestätigt.

von links: Katja Giesecke, Uwe van der Velde, Dietmar Mielke und Ewald Schulz

 

 

Für die Zukunft ist wieder einmal im Quartal ein Stammtisch von Pro Leveste im Gasthaus Behnsen geplant. Dieser wird erstmalig am Mittwoch, den 27.04.2022 um 19 Uhr stattfinden. Dort ist jeder willkommen, der sich für den Ort engagieren oder einfach nur informieren möchte. Zudem kündigte Uwe van der Velde an, das beliebte Dorfkino und die Doppelkopfabende bald wieder starten zu wollen. Nähere Informationen werden zeitnah auf der Homepage und in der Presse veröffentlicht.

 

Pro Leveste wünscht allen Mitgliedern und Freunden von Pro Leveste und allen Levestern eine ruhige und möglichst stressfreie Weihnachtszeit.

Kommt gut in das neue Jahr 2022 und bleibt bitte alle gesund.

Wir hoffen darauf, dass wir eines Tages wieder gemeinsam unbeschwert feiern, spielen, Kinofilme sehen und lachen können.

Bis dahin lassen wir die Köpfe nicht hängen und freuen uns, in diesem wunderschönen Ort leben zu dürfen.   

Auch im Jahr 2019 fand wieder unser lebendiger Adventskalender statt. An allen 5 hervorragend besuchten Abenden haben wir bei unseren Gastgebern eine gemütliche Zeit verbracht. 

Wir bedanken uns bei allen Gastgebern für deren Einsatz und Ihre Gastfreundschaft.

 

Am 08.11.19 holte Pro Leveste zum zweiten Mal nach 2018 die Feuerzangenbowle nach Leveste. Nachdem alle Karten bereits im Vorverkauf vergriffen waren, fieberten rund 80 Personen in der offenen Scheune des Gasthauses Behnsen den Streichen des Kommilitonen Pfeiffer (mit 3f) entgegen.  Bei Bowle und Lebkuchenherzen wurde wieder herzhaft über Heinz Rühmann und seine Mitstreiter gelacht. Auch nach dem Film saßen viele Besucher noch bis zum späten Abend gemütlich zusammen. Das Ambiente der Scheune und die brennenden Feuerkörbe sorgten wie im letzten Jahr für eine gemütliche und warme Atmosphäre. Nach dem tollen Erfolg des Abends wird es auch im nächsten Jahr wieder die Feuerzangenbowle in Leveste geben.

 

Bildervortrag über Nordkorea

Am Sonntag, den 04.03.2018 um 15:00 Uhr führte Christian Stegen ca.135 Besucher durch einen außergewöhnlichen Reisebericht über einen Staat mit vielen Gegensätzen. Über 2 Stunden bekamen die Gäste viele beeindruckende Bilder und Geschichten zu sehen und zu hören. Einige Informationen enthält der unten eingefügte Bericht, der vorab in der Zeitung abgedruckt war. 

Passend zum Thema servierte das Team des Gasthauses Behnsen 3 traditionelle koreanische Gerichte mit Kimchi.

PRO Leveste bedankt sich bei allen Besuchern, Abdels Team vom Gasthaus Behnsen für die tolle Verpflegung und natürlich bei Christian Stegen für den fesselnden und kurzweiligen Vortrag, der den Nachmittag zu einem echten Erlebnis gemacht hat.

 

http://www.haz.de/Umland/Gehrden/Nachrichten/Christian-Stegen-aus-Leveste-hat-Nordkorea-besucht

An jedem letzten Donnerstag im Monat lädt Pro Leveste alle begeisterten Kartenspieler

zum Doppelkopf ins Gasthaus Behnsen ein.

Um 19:00 Uhr geht´s los.

 

Also auf geht´s - vorbei schauen und Spaß haben. Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion | Sitemap
© Pro Leveste